Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Ich begrüße Sie recht herzlich auf meiner Internetseite. Auf meiner Webseite finden Sie Informationen zu meiner Person, über meine Arbeit als Fraktionsvorsitzende im sachsen-anhaltinischen Landtag und meine Arbeit als stellvertretende Vorsitzende der SPD Sachsen-Anhalt. Haben Sie Fragen oder Anregungen, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Ich wünsche Ihnen einen interessanten Aufenthalt.

Ihre Katja Pähle

 
 

01.11.2017 in Schule und Bildung

Parteiabend mit Armin Willingmann

 

Mehr Freiheit für die Hochschulen in Sachsen-Anhalt, bei der Berufung von Professuren und bei Beteiligungen an Unternehmensgründungen. Aber auch eine Demokratisierung der Hochschulen, indem die universitären Gremien gestärkt werden. Wir haben viel vor mit der geplanten Novellierung des Landeshochschulgesetzes.

Heute Abend war unser Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Armin Willingmann in der Goldenen Rose in Halle zu Gast, um mit den Genossinnen und Genossen der SPD Halle, den Jusos Halle (Saale) und der Juso-Hochschulgruppe Halle/Saale über die Novellierung zu sprechen und zu diskutieren. Zwar liegt derzeit nur ein allererster Arbeitsentwurf vor, dennoch sind darin schon viele wichtige Punkte enthalten. Vielen Dank für deinen Besuch und deine Zeit, Armin!

 

01.11.2017 in Schule und Bildung

Symposium: "Angekommen oder auf dem Absprung"

 

Beim Symposium "Angekommen oder auf dem Apsprung?", ging es um die gesellschaftliche Teilhabe von Studierenden mit Migrationsgeschichte und internationalen Studierenden durch Engagement. Wie können diese Studierenden ihre Kompetenzen und Erfahrungen durch Engagement erweitern und verbessern? Ein spannendes Thema. Vielen Dank an die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. und die Uni Halle für die Organisation der Veranstaltung!

 

29.10.2017 in Bundespolitik

#SPDerneuern in Leipzig

 

Umgestürzte Bäume, stillgelegte Bahnstrecken - Sturm und Regen zum Trotz bin ich heute zur Dialogveranstaltung #SPDerneuern nach Leipzig gefahren. In insgesamt acht dieser Veranstaltungen soll geklärt werden, wie sich die SPD nach der verlorenen Bundestagswahl reformieren kann.

An wichtigen Fragen mangelt es nicht: Wofür steht die SPD im 21. Jahrhundert? Haben wir noch die richtigen Antworten auf dir Herausforderungen der Zukunft? Wie schaffen wir es, alle - auch unsere vielen neuen Mitglieder - in unsere Parteiarbeit einzubinden und motiviert zu halten?

 

18.10.2017 in Landespolitik

Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt in der Leopoldina

 

Wir leben in einer Zeit, in der wir um digitale Medien nicht herum kommen. Um eigenständig selbstständig und verantwortungsvoll mit Medien umzugehen, brauchen Kinder Medienkompetenz. Sie ist inzwischen eine Kulturtechnik, so wie lesen, schreiben und rechnen auch. 
Das habe ich auf der Podiumsdiskussion bei der 4. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt in der Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina deutlich gemacht. Dort diskutierte ich gemeinsam mit den Vertretern der anderen Landtagsfraktionen im über die "Bedeutung der Medienkompetenz in der digitalen Welt". Ein unglaubliches wichtiges Thema, für das auch die Politik die richtigen Antworten finden muss.

 

17.10.2017 in Lokal

"1.000 mal Halle"

 

Seit dieser Woche läuft mein neues Projekt namens "1.000 mal Halle". Ich möchte bis zum Ende der Wahlperiode (also in voraussichtlich knapp vier Jahren) eintausend Termine in Halle absolvieren. Obwohl ich in meiner Rolle als Fraktionsvorsitzende oft in Magdeburg eingebunden bin, gebe ich mir alle Mühe dieses Ziel zu erreichen. Falls Sie, oder jemand aus Ihrem Freundes- oder Familienkreis eine Idee hat, wen ich besuchen oder treffen kann, können Sie mich gerne kontaktieren! Nahezu alles ist möglich, solange sich der Termin in Halle abspielt.

Sie erreichen mein Wahlkreisbüro unter kontakt@katja-paehle.de oder unter der 0345/503030.

 

Sprechstunde

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auch wenn ich in meiner Rolle als Fraktionsvorsitzende derzeit oft in der Landeshauptstadt eingebunden bin, besteht natürlich auch weiterhin das Angebot einer Bürgersprechstunde. Hierfür bitte ich um eine kurze Terminabsprache mit dem Wahlkreisbüro via E-Mail oder Telefon.

Ich freue mich auf Sie

Mit besten Grüßen

Katja Pähle

kontakt@katja-paehle.de

Tel.: 0345/503030
Fax: 0345/503031

 

Besuchen Sie mich auch auf Facebook