Bisherige Termine

#21von1000

Der erste Besuch meiner #1000malHalle-Tour im neuen Jahr war gestern Abend beim AKI Halle - Arbeitskreis Innenstadt e.V. Halle Saale. Seit über 30 Jahren setzt sich der Verein für den Erhalt von Baudenkmälern im Stadtgebiet von Halle ein. In dieser Zeit konnten viele bedeutende Denkmäler vor dem Abriss bewahrt werden, wie beispielsweise kürzlich das Haus in der Brüderstraße 7, ein Wohnhaus aus dem 16. Jahrhundert. Seit 1996 publiziert der Verein in regelmäßigen Abständen die "Halleschen Blätter", eine Zeitschrift, die interessante Einblicke in die Denkmalpflege und Stadtentwicklung von Halle gibt.

Im Gespräch mit den Vereinsmitgliedern wurden viele Themen angesprochen, unter anderem das aktuelle Projekt des Schwemme e.V., der mit dem Arbeitskreis kooperiert, der Stand des Denkmalschutzgesetztes in Sachsen-Anhalt und - hochaktuell - die Debatte um das besetzte Haus in der Hafenstraße 7. 

Vielen Dank für die Einladung!

Mehr Informationen zum Verein gibt es auch auf seiner Website:

http://aki-halle.de/

Die wöchentliche Vereinssitzung findet jeden Donnerstag um 18 Uhr im historischen Vereinshaus in der Schmeerstraße 25 statt. Interessierte sind immer willkommen!

#1000malHalle #21von1000

 

Sprechstunde

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auch wenn ich in meiner Rolle als Fraktionsvorsitzende derzeit oft in der Landeshauptstadt eingebunden bin, besteht natürlich auch weiterhin das Angebot einer Bürgersprechstunde. Hierfür bitte ich um eine kurze Terminabsprache mit dem Wahlkreisbüro via E-Mail oder Telefon.

Ich freue mich auf Sie

Mit besten Grüßen

Katja Pähle

kontakt@katja-paehle.de

Tel.: 0345/503030
Fax: 0345/503031

 

Soziale Medien