Arbeitskreis Wissenschaft auf Hochschultour VII

Veröffentlicht am 09.04.2014 in Veranstaltungen

Zu Besuch an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Wer den Namen Otto von Guericke hört denkt als erstes an den Magdeburger Halbkugelversuch, mit dem er Luftdruck und die Wirkung des Vakuums nachwies. Nach diesem großen Sohn Magdeburgs wurde die Universität benannt, die sich in ihrer fachlichen Ausrichtung an vielen Stellen am Werk Otto von Guerickes orientiert. Neben den technisch und naturwissenschaftlich orientierten Fachbereichen wie Maschinenbau, Verfahrens- und Systemtechnik oder Informatik wird hier aber auch zahlreiche Angebote der Humanwissenschaften gemacht. Gerade diese sind zum Zeitpunkt unseres Besuches aber negativ ins Licht der Öffentlichkeit gerückt worden. So kann man im Entwurf des Hochschulstrukturplans aus dem Hause von Minister Möllring lesen, dass der Fachbereich der Humanwissenschaften zu schließen ist.

Dementsprechend emotional war auch die Diskussion mit den Vertretern des Fachbereiches und des Personalrates vor Ort. Ich halte es aber für wichtig sich solchen Diskussionen zu stellen und deutlich zu machen - der Vorschlag des Ministers wird das Parlament sicher nicht so verlassen, wie er hineingekommen ist.

 
 

Sprechstunde

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auch wenn ich in meiner Rolle als Fraktionsvorsitzende derzeit oft in der Landeshauptstadt eingebunden bin, besteht natürlich auch weiterhin das Angebot einer Bürgersprechstunde. Hierfür bitte ich um eine kurze Terminabsprache mit dem Wahlkreisbüro via E-Mail oder Telefon.

Ich freue mich auf Sie

Mit besten Grüßen

Katja Pähle

kontakt@katja-paehle.de

Tel.: 0345/503030
Fax: 0345/503031

 

Soziale Medien