Ausstellungseröffnung "70 Jahre Israel"

Veröffentlicht am 04.05.2018 in Kultur

Am 14. Mai 1948 verkündete David Ben-Gurion in Tel Aviv die Errichtung des unabhängigen Staates Israel. Anlässlich der Feierlichkeiten des 70. Jahrestags wurde auf Initiative der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) Halle-Umland heute eine Ausstellung zur Geschichte Israels im halleschen Ratshof eröffnet. 

Neben dem Gesandten des Staates Israel, Avraham Nir-Feldklein, dem Oberbürgermeister und der Landtagspräsidentin habe auch ich ein kurzes Grußwort halten dürfen.

Auf 18 großen Tafeln in der 1. Etage des Ratshof erfährt man vieles über die turbulente Geschichte Israels. Auch die vielfältigen Verbindungen der Stadt Halle mit Israel und dem jüdischen Leben werden gezeigt. Bis zum 14. Juni habt ihr noch Zeit die Ausstellung zu besichtigen.

 
 

Sprechstunde

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auch wenn ich in meiner Rolle als Fraktionsvorsitzende derzeit oft in der Landeshauptstadt eingebunden bin, besteht natürlich auch weiterhin das Angebot einer Bürgersprechstunde. Hierfür bitte ich um eine kurze Terminabsprache mit dem Wahlkreisbüro via E-Mail oder Telefon.

Ich freue mich auf Sie

Mit besten Grüßen

Katja Pähle

kontakt@katja-paehle.de

Tel.: 0345/503030
Fax: 0345/503031

 

Soziale Medien