Türchen Nummer 22

Veröffentlicht am 22.12.2018 in Vermischtes

Türchen Nummer 22: Buchrestaurierung in der Marienbibliothek Halle

Im 38.000 Bücher umfassenden Bestand der Marienbibliothek befinden sich zahlreiche handschriftliche und gedruckte Bände aus und über Halle aus dem 15. bis 17. Jahrhundert, denen der Zahn der Zeit, Nässe, Holzwürmer und andere Buchschädlinge zugesetzt haben. Die dringende Restaurierung der meist seltenen Schriften ist sehr kostenintensiv und der Freundeskreis der Marienbibliothek freut sich über jede finanzielle Zuwendung, da die Bibliothek diese Aufgabe allein nicht meistern kann.

Im restaurierten Zustand können die Bände im Rahmen der Kabinettausstellungen und den Führungen für alle Altersgruppen wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

➡️ Spendenkonto:

Kirchliches Verwaltungsamt Halle
IBAN DE55800537620386060118
Verwendungszweck: RT 3610/11-2211 [Name]

➡️ Mehr Infos zur ältesten und größten Bibliothek dieser Art in Deutschland: http://www.verein-im-netz.de/marienbibliothek-halle/

 
 

Sprechstunde

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auch wenn ich in meiner Rolle als Fraktionsvorsitzende derzeit oft in der Landeshauptstadt eingebunden bin, besteht natürlich auch weiterhin das Angebot einer Bürgersprechstunde. Hierfür bitte ich um eine kurze Terminabsprache mit dem Wahlkreisbüro via E-Mail oder Telefon.

Ich freue mich auf Sie

Mit besten Grüßen

Katja Pähle

kontakt@katja-paehle.de

Tel.: 0345/503030
Fax: 0345/503031

 

Termine

Alle Termine öffnen.

16.02.2019, 18:00 Uhr Neujahrsempfang des THW-Ortsverbandes Halle

18.02.2019, 08:30 Uhr - 09:30 Uhr Arbeitsgespräch

18.02.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Fraktionsvorstand

Alle Termine

Soziale Medien