Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Ich begrüße Sie recht herzlich auf meiner Internetseite. Hier finden Sie Informationen zu meiner Person, über meine Arbeit als Fraktionsvorsitzende im sachsen-anhaltischen Landtag und meine Arbeit als stellvertretende Vorsitzende der SPD Sachsen-Anhalt. Haben Sie Fragen oder Anregungen, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Ich wünsche Ihnen einen interessanten Aufenthalt.

Ihre Katja Pähle

 
 

15.12.2018 in Vermischtes

Türchen Nummer 15

 

Türchen Nummer 15: Reparaturarbeiten am Brunnenhaus Gesundbrunnen

Der Bürgerverein Brunnenhaus Gesundbrunnen Halle e.V. freut sich über Spendengelder für seine kommenden Vorhaben. So werden im Frühjahr um das gesamte Gelände des Brunnenhauses Rekultivierungsarbeiten in Angriff genommen. Denn durch die großen Baumaßnahmen der HWG des letzten Jahres ist das ganze Umfeld am Brunnen in Mitleidenschaft gezogen wurden. Es müssen die Bänke repariert bzw. erneuert werden, Maurer- und Malerarbeiten am Brunnenhaus/Tür und die Reinigung der Natursteine der Wege und Sockel und Neuanpflanzungen stehen an.

➡️ Spendenkonto:

Bürgerverein Brunnenhaus Gesundbrunnen Halle e.V.
IBAN: DE85 8005 3762 0380 3015 61

➡️ Website des Vereins: http://www.brunnenhaus-gesundbrunnen-halle.de

 

14.12.2018 in Vermischtes

Türchen Nummer 14

 

Türchen Nummer 14: Projekt "Klingelzeichen" der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.

Viele ältere, oft auch pflegebedürftige Menschen können ihren Ruhestand nicht so genießen, wie sie es sich wünschen. Einsamkeit und materielle Not machen es ihnen schwer, ihr Leben selbstbestimmt und würdevoll zu gestalten. Der Seniorenbesuchsdienst „Klingelzeichen“ hilft älteren Menschen so lange wie möglich im gewohnten Umfeld zu wohnen und neue Kontakte in die Nachbarschaft zu knüpfen.

Über 70 ehrenamtliche Seniorenbegleiter bringen jede Woche Licht in den Alltag von Seniorinnen und Senioren, Tendenz steigend. Die Seniorenbegleiter sind unentgeltlich und mit viel persönlichem Engagement aktiv. Doch für ihren Einsatz sind zusätzliche finanzielle Mittel notwendig. Ohne Spenden gäbe es zum Beispiel keine Fortbildungen oder keine Straßenbahnfahrscheine für die Ehrenamtlichen.

➡️ Spendenkonto:
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Zweck: Klingelzeichen
IBAN: DE75 8005 3762 0388 3066 66

➡️ Mit 120 Euro ermöglicht ihr eine Seniorenpatenschaft für 6 Monate.
➡️ Mit 500 Euro helft ihr 15 neue Seniorenbegleiter auszubilden, damit sie gut und sicher mit gebrechlichen Seniorinnen und Senioren umgehen können.
➡️ Mit 750 Euro können ein halbes Jahr lang Helfer mit Herz erfolgreich an Senioren mit Besuchswunsch vermitteln werden.

 

13.12.2018 in Vermischtes

Türchen Nummer 13

 

Türchen Nummer 13: Verein für Friedhofskultur in Halle und dem Umland e.V.

Der Verein kümmert sich um Erfassung, Erneuerung und Pflege von Grabstätten bedeutender Persönlichkeiten auf den Friedhöfen in Stadt und Region. Die Spenden könnten gut eingesetzt werden für die Beschaffung von kleinen beschrifteten Metalltafeln und kleinen weißen Steinen zur Kennzeichnung von Gräbern, die durch Grabpaten erneuert bzw. betreut werden. Dies dient auch der Werbung für weitere Grabpatenschaften und damit der sichtbaren Friedhofskultur in unserer Stadt

➡️ Spendenkonto:
Verein für Friedhofskultur in Halle und dem Umland e.V.
IBAN: DE74800537621894037975

➡️ Website des Vereins: http://www.friedhofskultur-halle.de/

 

12.12.2018 in Vermischtes

Türchen Nummer 12

 

Türchen Nummer 12: Wildwasser Halle e.V.

Die Beratungsstelle Wildwasser in Halle leistet seit 20 Jahren Beratung und Hilfe für Kinder und Frauen, die sexuelle Gewalt erleben oder erlebt haben oder sich bedroht fühlen. Mit den Spenden würde der Verein für seine Präventionsarbeit in Kitas eine sogenannte KITA-Kiste anzuschaffen, welche kindgerechte und altersentsprechende Arbeitsmaterialien für die Arbeit mit den Vorschulkindern zu den Themen "Dein Körper gehört Dir", "Du hast Rechte", "Du darfst NEIN sagen" etc. enthält.

➡️ Spendenkonto:
Wildwasser Halle e.V. 
IBAN: DE47 8005 3762 1894 0792 01

➡️ Mehr Infos zur KITA-Kiste findet ihr unter: https://www.petze-institut.de/projekte/echte-schaetze/

 

11.12.2018 in Vermischtes

Türchen Nummer 11

 

Türchen Nummer 11: Omnibusrestaurierung bei den Hallesche Straßenbahnfreunde e.V.

Die Hallesche Straßenbahnfreunde haben es sich zur Aufgabe gemacht, das historische Erbe der halleschen Straßenbahngeschichte zu erhalten und zu pflegen. Hauptsächlich im ehemaligen Straßenbahndepot in der Beesener Straße kümmern sich die ca. 80 Vereinsmitglieder um Restauration, Instandhaltung und Wartung der historischen Straßenbahnen und auch von Omnibussen. Derzeit wird ein Omnibus Ikarus 66 (besser bekannt unter dem Spitznamen "Rakete") wieder aufgebaut, wofür einige Teile neu angefertigt werden müssen. Spenden sind gerne gesehen!

➡️ Spendenkonto:
Hallesche Straßenbahnfreunde e.V.
IBAN: DE 98 8005 3762 0388 0862 56

➡️ Mehr Infos zu den Straßenbahnfreunden auf ihrer Website: https://www.hsf-ev.de/

➡️ Und falls ihr mehr über den Ikarus erfahren möchtet:https://de.wikipedia.org/wiki/Ikarus_66

 

Sprechstunde

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auch wenn ich in meiner Rolle als Fraktionsvorsitzende derzeit oft in der Landeshauptstadt eingebunden bin, besteht natürlich auch weiterhin das Angebot einer Bürgersprechstunde. Hierfür bitte ich um eine kurze Terminabsprache mit dem Wahlkreisbüro via E-Mail oder Telefon.

Ich freue mich auf Sie

Mit besten Grüßen

Katja Pähle

kontakt@katja-paehle.de

Tel.: 0345/503030
Fax: 0345/503031

 

Soziale Medien