Fraktionsvorsitz

Seit 2016 bin ich Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt. Nach den hohen Verlusten bei der Landtagswahl im März 2016 schrumpfte die Fraktion auf von 26 auf elf Abgeordnete. Dieser gewaltige Umbruch hat uns natürlich getroffen, aber wir haben das Beste daraus gemacht und uns ein Stück weit neu erfunden.
Als Vorsitzende darf ich die Arbeit unserer kleinen, aber feinen Fraktion leiten und sorge für eine gemeinsame Linie in inhaltlichen Positionen. Zu meinen Aufgaben gehört auch die kontinuierliche Abstimmung in der Parlaments- und Regierungspolitik mit unseren beiden Koalitionspartnern CDU und Bündnis 90/Die Grünen.
Aber Landespolitik darf nicht nur in der "Blase" in Magdeburg stattfinden. Ich finde: Politik muss sich dort abspielen, wo die Menschen sind. Deshalb habe ich das Format "Fraktion vor Ort" ins Leben gerufen. Etwa einmal im Monat sind wir im Land unterwegs, um uns in den einzelnen Regionen Sachsen-Anhalts ein Bild vor Ort zu machen und mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Bei diesen Arbeitsbesuchen nehmen wir jedes Mal wichtige Impulse für unsere inhaltliche Arbeit mit.