#106: Sozialagentur Sachsen-Anhalt

#106: Sozialagentur Sachsen-Anhalt

Heute habe ich die Sozialagentur Sachsen-Anhalt besucht. Der Landesbetrieb hat seinen Sitz in Halle und beschäftigt über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als übergeordneter Träger koordiniert und steuert die Agentur alle Leistungen der Sozialhilfe in Sachsen-Anhalt zusammen mit den Sozialämtern vor Ort. Darunter zum Beispiel die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung oder Hilfen für pflegebedürftige Menschen.

Im Gespräch mit Herrn Strube, dem Direktor der Sozialagentur, war das kommende Bundesteilhabegesetz das große Thema. Hier stehen gewaltige Umwälzungen an, denn das Prinzip der Leistungsvergabe wird grundlegend geändert. Das bedeutet nicht nur für die betroffenen Menschen eine große Veränderung, auch in der Sozialagentur wird schwer geschuftet, damit die Verbesserungen bei den Menschen ankommen.

Meinen Respekt an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – trotz der vielen Arbeit die ins Haus steht, war die Stimmung bei meinem Rundgang sehr gut. Vielen Dank an Herrn Strube für den freundlichen Empfang und die interessanten Einblicke!

Mehr Informationen zum Bundesteilhabegesetz findet ihr hier: https://www.bmas.de/…/S…/Inklusion/bundesteilhabegesetz.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.