#27: Lebenstraum e.V.

#27: Lebenstraum e.V.

Am Mittwoch war ich bei Lebenstraum e.V., einem Verein, dessen Arbeitsschwerpunkt auf der Förderung und Betreuung von behinderten Kindern und der umfassenden Hilfe für die betroffenen Familien liegt. Er betreibt unter anderem einen integrativen Hort, betreute Wohngemeinschaften und eine Beratungsstelle an die sich Eltern wenden können. Die engagierten Ehrenamtlichen sehen sich als Interessenvertreter gegenüber Politik und Verwaltung und füllen teilweise auch Lücken im System.

Über diese Lücken, Windmühlenkämpfe gegen die Verwaltung und darüber, was die Landespolitik tun kann und wird, habe ich mich mit den drei Vorstandsmitgliedern des Vereins ausführlich austauschen können. Eines ist klar: ohne die großartige Arbeit von Lebenstraum würde es vielen Menschen sehr viel schlechter gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.