#36: KSB in Halle

#36: KSB in Halle

Im Gespräch mit Petra Fischbeck, der Personalleiterin der KSB Company. Die Firma ist ein weltweiter Hersteller von Pumpen und Armaturen und beschäftigt über 16.000 Mitarbeiter. Der Standort in Halle produziert Wasser- und Abwasserpumpen und ist einer der größten Industriebetriebe in der Stadt. Über 500 Beschäftigte arbeiten hier, hinzu kommen jährlich ca. 50 Auszubildende. Und wie ich gestern erfahren durfte, hat die KSB in Halle derzeit – erfreulicherweise – keine Probleme, geeignete Bewerber für ihre Ausbildungsplätze zu finden.

Nicht zuletzt dank Menschen wie Frau Fischbeck ist der Standort hier in Halle sehr eng mit der Stadt verwurzelt. So gibt es mehrere Kooperationen mit Schulen und auch die Saline Sommerakademie wird jedes Jahr aufs neue tatkräftig unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.