#71: PS Union GmbH

#71: PS Union GmbH

“PS Union bewegt die Region” – viele von uns kennen den bekannten Slogan des Unternehmens PS Union GmbH. Und es steckt viel wahres darin. Seit 1990 hat sich der kleine Werkstattbetrieb zum mittelständischen Konzern gemausert, der 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt und 10 Autohäuser in Halle, Naumburg und Nordhausen betreibt. Das Unternehmen ist dabei auch gesellschaftlich engagiert, vor allem in den Bereichen Sport und Bildung.

Und man blickt in die Zukunft: Am Hauptstandort in Halle-Neustadt wird in Kürze eine Wasserstofftankstelle entstehen, Elektrofahrzeuge mit Brennstoffzelle in der Region warten nur darauf. Auch ist man seit kurzem als Anbieter von Carsharing am Markt. Bei JEZ mobil gibt es sowohl stationsbasierte Fahrzeuge als auch Free Floating. Mit dem Motto “Ich zahle nur für ein Auto, wenn ich es auch brauche” hat man auf jeden Fall eine Marktlücke in Halle gefüllt. Besonders interessant: die zukünftige Expansion soll auch im ländlichen Raum liegen, um die dort bestehenden Mobilitätslücken zu füllen.

Vielen Dank für das lange Gespräch und die interessanten Einblicke – es sind mittelständische Unternehmen wie dieses, welche unsere Wirtschaft prägen. Davon zeugen auch die über 400 jungen Auszubildenden, die hier ihr Handwerk gelernt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.