#79: Wohnheim für Menschen mit seelischer Behinderung

#79: Wohnheim für Menschen mit seelischer Behinderung

In der Röpziger Straße befindet sich ein Wohnheim für Menschen mit seelischer Behinderung. Menschen die im Laufe ihres Lebens mit einer einschneidenden psychischen Erkrankung konfrontiert sind, werden hier auf ihrem Weg in ihre neue Normalität begleitet.

Gerade in unserer Zeit werden solche Angebote immer wichtiger, um tatsächlich ein “Zurück” in den Alltag zu ermöglichen. Wenn wir über Inklusion sprechen, dann dürfen wir die Menschen mit diesen Behinderungen nicht vergessen und auch klar machen: Inklusion geht über das Miteinander in Schulen weit hinaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.